/

 

 

 

Körperbehaarung?

Sie sind nicht allein - Millionen von Menschen in der ganzer Welt haben Probleme mit ihrer Körperbehaarung.

Mit unserer schonenden, schnellen und schmerzarmen Behandlungen, Diodenlaser oder Nadel Epilation, können Sie sich bei Skin-Expert.ch von diesem lästigen Problem befreien. Und das an jeder beliebigen Stelle. Vorausgesetzt, es bestehen keine Wunden, Ekzeme, Hautentzündungen, Muttermale oder sonstige Kontraindikationen. Ich berate Sie gerne kostenlos vor der ersten Behandlung.

Wieviele Sitzungen sind erforderlich?

Der Lebenszyklus eines Haares ist in drei Phasen unterteilt: Wachstumsphase, Übergangszeit und Ruhephase. Es können nur Haare behandelt werden, die sich in der anagenen Phase (Wachstumsphase) befinden, also ca. 20 bis 30 Prozent aller Haare. Nach etwa 6 bis 8 Wochen wird ein anderer Teil Ihrer Haarwurzeln aktiv und kann nun behandelt werden. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung möglichst aller Haare notwendig im Abstand von 5 bis 7 Tagen, insgesamt etwa 10 bis 20 Sitzungen.



 Apilus xCell plus Weltweit die beste Elektro-definitiv-Haarentfernung 

Dies ist die älteste apparative Haarentfernungs-Methode. In jedem zu behandelnden Haarfollikel entlang jedes einzelnen Haarschaftes muss eine sterile Nadel aus dünnstem Chirurgenstahl eingebracht und bis zur Wurzel vorgeschoben werden. Dann wird das Follikel mit einem Stromimpuls durch Elektrolyse und Thermolyse zerstört. Die Dauer des Stromimpulses wird so gewählt, dass nur die Haarwurzel, nicht aber die umlegende Haut geschädigt wird. Anschliessend werden die Haare mit einer Pinzette entfernt.

Die Elektroepilation/ Nadelepilation entspricht den strengen Anforderungen der FDA (Food and Drug Administration) und erhielt als einzige Methode im Bereich der Epilation die Zulassung "permanent hair removal" - permanente oder definitiv Haarentfernung - bei allen Haarfarben, Haarstärken und jedem Hautyp.

Ist die Haarentfernung mit der Nadelepilation schmerzhaft?  

Die Hautbelastung bei der Nadel-Epilation ist relativ gering. Zudem profitieren Sie hier vom neuesten und weltweit besten Gerät Apilus xCell plus meiner Erfahrung bei der Anwendung des Nadel-Epilators.  

Was ist nach der Thermolie (Elektroepilation) bzw. Nadelepilation zu beachten?

Nach der Elektroepilation bzw. Nadelepilation sind für 48 Stunden sowohl übermässige Hitze (z.B. Sauna), als auch übermässige Durchfeuchtung (z.B. Schwimmbad) zu vermeiden. Ebenfalls ist nach der Elektroepilation bzw. Nadelepilation eine übermässige UV-Bestrahlung des behandelten Areals (z.B. durch ausgiebiges Sonnenbad, Sonnenbank etc.) zu vermeiden und für sonnen bzw. UV-exponierte Hautflächen ein Sonnenschutzmittel mit LSF 30 und höher zu verwenden. Auch dürfen für 48 Stunden nach der Elektroepilation oder der Nadelepilation nur Dermokosmetika (z.B. REVIDERM) angewendet werden und/oder vergleichbare Dermo-Produkte ohne Parfümstoffen verwendet werden.

Der Lebenszyklus eines Haares ist in drei Phasen unterteilt: Wachstumsphase, Übergangszeit und Ruhephase. Es können nur Haare behandelt werden, die sich in der anagenen Phase (Wachstumsphase) befinden, also ca. 20 bis 30 Prozent aller Haare. Nach etwa 4 bis 8 Wochen wird ein anderer Teil Ihrer Haarwurzeln aktiv und kann nun behandelt werden. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung möglichst aller Haare notwendig im abstand von 5 bis 7 Tage, (6 bis ca 15 Sitzungen)

Nadelepilation Definitiv Haarentfernung

Besonders geeignet ist die Nadelepilation Für alle Körperpartie ins besonders die empfindliche wie

  • - Unter den Augenbrauen, da hier kein Laser- oder Lichtgerät eingesetzt werden kann
  • - Bei Männer- und Frauenbärten und für Brustbehaarung bei Männern und Frauen, weil der Laser bei Brustwarzen gefährlich ist.
  • - Für alle Körperpartie ins besonders die empfindliche wie Gesicht Ohren und Nase 

Diese Methode ist für grosse Fläche nicht geeignet.
Die Apilus xCell Methode kann auch im Sommer problemlos angewendet werden. Eigentlich wann immer Sie wollen

VIKINI Weltweit die beste Diodenlaser-Dauer-Haarentfernung 

Haare durchlaufen verschiedene Wachstumsphasen. Diese muss man kennen. Entweder befinden Sie sich in der Wachstums- oder in der Ruhephase. Nur Haare in der Wachstumsphase können dauerhaft mit diese Methode entfernt werden. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen notwendig. Hier werden die Haare als Wärmeleiter und führen die Wärme zu den Germzellen dienen.

Vor der Behandlung dürfen die Haare nicht rasiert, epiliert oder mit Wachs entfernt werden, die Haut sollte am bestens ungebräunt sein.

Beste Voraussetzung für die Behandlung sind dunkle Haare auf heller Haut. Viele Patienten suchen und finden bei uns Hilfe, nachdem sie von anderen Instituten zuvor erfolglos mit anderen Methoden behandelt wurden. 

Diodenlaser - Technologie kann in der Regel nicht  100%  alle Haare entfernen.

Was ist nach Diodenlaser Dauer-Haarentfernung zu beachten?

Nach der Diodenlaser Haarentfernung sind für 3 Tage sowohl übermässige Hitze (z.B. Sauna), als auch übermässige Durchfeuchtung (z.B. Schwimmbad) zu vermeiden. Ebenfalls ist nach dieser Methode eine übermässige UV-Bestrahlung des behandelten Areals (z.B. durch ausgiebiges Sonnenbad, Sonnenbank etc.) zu vermeiden und für sonnen bzw. UV-exponierte Hautflächen ein Sonnenschutzmittel mit LSF 30 und höher zu verwenden. Auch dürfen für 3 Tage nach der  nur Feuchtigkeitscreme (z.B. REVIDERM) oder Aloe Vera Gel angewendet werden und/oder vergleichbare Dermo-Produkte ohne Parfümstoffen verwendet werden.

Diodenlaser dauerhaft Haarentfernung ist geignet für
·        Gesichtshaare (nicht Augen Partie)

·        Körperbehaarung (Beine, Bikinizone, unter den Armen, Rücken und Bauchpartien)

·        braune oder rote Flecken

·        Blutäderchen

·        Falten

·        unebene Gewebestruktur

·        Akne 

Der Lebenszyklus eines Haares ist in drei Phasen unterteilt: Wachstumsphase, Übergangszeit und Ruhephase. Es können nur Haare behandelt werden, die sich in der anagenen Phase (Wachstumsphase) befinden, also ca. 20 bis 30 Prozent aller Haare. Jenach Region wird nach etwa 4 bis 8 Wochen ein anderer Teil Ihrer Haarwurzeln aktiv und kann nun behandelt werden. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung möglichst aller Haare notwendig im abstand von 4 Woche, (6 bis ca 12 Sitzungen)

Sehr geehrter Kunde, diese Behandlung arbeitet mit Energie, die über das Haar auf die Wurzeln übertragen wird.  Um zu verhindern, dass ein Teil dieser Energie verloren geht, müssen die Haare max. 3 bis 5 mm lang sein.  Ich empfehle, dass Sie Ihre Haare 3-6 Tage rasieren, bevor Sie zur Diodelaser kommen.  Falls Sie es nicht gemacht haben, biete ich Ihnen an, es hier in meinem Studio zu machen. Dies kostet je nach zu rasierender Fläche zwischen 5 und 40 Franken. Dieser Preis gilt für die Zeit, das Material und die Sterilisation des Gerät.  Vielen Dank für ihr Verständnis 

Für Euer gepflegtes Aussehen ist entweder tägliches Rasieren angesagt oder Ihr sprecht mit uns über eine dauerhafte Haarentfernung an den Problemzonen. 



Haarentfernung mit Warm- oder Film-Wachs


Haarentfernung mit Warm- oder Film-Wachs ist der schnelle und kompromisslose Weg der Haarentfernung. Dabei wird Wachs auf die zu enthaarende Stelle aufgetragen und in einem Ruck abgerissen.



Meine Institut erfüllt die Richtlinie für eine "Gute Arbeitspraxis" im Bereich Tätowieren, Permanent-Make-up, Piercen und verwandte Praktiken



Ich bediene Sie Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 21:00, Samstag von 10:00 bis 16:00

All Photos and Text are Copyright © 2015-2020. All Rights Reserved

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram