/

 

 

Gesundheits-Massage

Wie und warum wirkt eine Massage

Eingebunden in eine wohltuende Entspannungsmassage kommen gezielt therapeutische Eingriffe zum Einsatz. Durch die tiefe Behandlung von Gewebe und Muskulatur können Schmerzen und Verspannungen diverser Art und Lokalisation beseitigt und Bewegungseinschränkungen gelöst werden.

In vielen Fällen stellt die schmerzhafte Stelle lediglich das Ausstrahlungsgebiet dar und entspricht nicht der eigentlichen Ursache. So können beispielsweise Verspannungen der Rückenmuskulatur zu Nackenschmerzen führen, Nacken- und Schulterverspannungen wiederum zeigen sich gerne in Kopfschmerzen sowie Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen im Arm, Verspannungen der Gesässmuskulatur können sich in Lendenbereich und Beinen bemerkbar machen.

In jeder Massage-Behandlung gehe ich auf Ihre individuellen Anliegen und Bedürfnisse ein, um so Ihre Energien zu aktivieren und ins Fliessen zu bringen. Im Interesse meine Kunden steht für mich die Nachhaltigkeit des ganzheitlichen Wohlbefindens – weit über eine reine Symptombekämpfung hinaus – an erster Stelle.

___________________________________________

Klassische Massage
Eine der schönsten und populärsten Formen der Gesundheitsvorsorge ist die Massage. In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger einen Ausgleich zur Hektik des täglichen Lebens zu finden.

Verspannungen, Rücken- und Nacken-Beschwerden, Müdigkeit etc. sind nur einige der Beschwerden, welche für viele Menschen die Lebensqualität mindern.
60 Minuten.
___________________________________________

Gesichts-Massage
Durch die Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Massage wird die natürliche Versorgung Ihrer Haut verstärkt.
Die Hornschicht wird dabei abgetragen und Talg gelockert. Der Blutkreislauf wird angeregt, wodurch der Stoffwechsel besser funktioniert. Die nachfolgende Pflege kann besser aufgenommen und Schlackenstoffe können besser ausgetragen werden.

Zudem verbessert die Massage die Spannkraft und den Feuchtigkeitsgehalt, da die Haut intensiver mit Flüssigkeit versorgt wird. 
Diese Massage eignet sich auch für schwangere Frauen, die einige Stunden verwöhnt werden und sich wohlfühlen wollen.

Die Gesichtsmassage wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus.
Inklusiv Kurse Gesicht Behandlung.
45 Minuten.
__________________________________________

 

Rücken-Entspannungs-Massage
Schlechte Matratzen, langes Sitzen, unangemessene Büroergonomie, zu weiche Lehnstühle und Stress schliessen sich zusammen um den menschlichen Rücken 24 Stunden pro Tag zu quälen. Als Resultat leidet ein Grossteil unserer Gesellschaft an chronischen Rückenschmerzen.

Die Rucken-Entspannungsmassage ist eine auf die Problemzonen, z.B. Schulter- und Lendenbereich, abgestimmte Massage. Mit verschiedenen Grifftechniken werden an den Problemzonen Muskulatur und Gelenke massiert. Die Durchblutung wird angeregt, Schlackenstoffe werden hauptsächlich durchs Blut- und Lymphsystem abtransportiert. Die Mobilisation im Gelenk-bereich und die Muskelfunktion wird gesteigert.

30 (Nacken bis Schulter), 40 (Nacken bis Tallie) oder 50 Minuten (Nacken bis Gefäss).
____________________________________________

Fussreflexzonen-Massage
Die Füsse behandeln, dem ganzen Körper helfen.
Die Fussreflexzonenmassage ist eine reflektorische Organbehandlung. Am Fuss spiegeln sich sämtliche Organe, Muskeln, Drüsen und sonstigen Körperteile in einer ähnlichen Anordnung.

Durch eine gezielte Behandlung werden mögliche Unter- oder  Überfunktionen der Organe positiv beeinflusst und ausgeglichen. Zugleich wird die Durchblutung gefördert und das körpereigene Abwehrsystem gestärkt.
Die Reflexzonen werden manuell bearbeitet um "Ablagerungen", welche sich an verschiedenen Stellen angesammelt haben, aufzulösen
30 Minuten. 

Vertrauen Sie nur an echte Spezallisten

2004 bis 2008 Geprüfte Gesundheits- und Wellness-Massörin (Massage-Fachschule Zürich).

 1te. Preis “Gabe“ der  Klassische  Massourin: Beste Massourin des Jahres 2008.

Preise in CHF

Ich bediene Sie Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Samstag von 10:30 bis 16:00

Termine nur auf Vereinbarung!