Platelet-Rich Plasma (PRP)

 

Termin vereinbaren

Botolinumtoxin (Botox)


Fadenlift 


Termin vereinbaren

Hyaluronsäure Filler


Facelifting und Necklifting auf Anfrage


Termin vereinbaren

Blepharoplastik oder Ober /- Unterlidkorrektur

Schlupflider (Oberlider) und Tränensäcke (Unterlider)


Termin vereinbaren

Paramedical Permanent Make-up

Kopfhautpigmentation für Männer und Frauen


Termin vereinbaren

Andere invasive angriffe

Eigenfetttransfer – Lipofilling

und Liposuktion ohne OP


 Termin vereinbaren


Skin-Expert.ch garantiert eine schnelle Lösung für mehr Wohlbefinden und Selbstsicherheit

Liebe Kunden, weil es sich bei diesen ästhetischen Leistungen um nicht-kassenpflichtige Behandlungen handelt, müssen alle Kosten von Ihnen getragen werden. Das betrifft sowohl vorgängige Beratungsgespräche als auch die eigentlichen Behandlungen. Sie erhalten in diesem Fall einen Kostenvoranschlag von uns. Wir bitten Sie, die Kosten vor dem Eingriff zu begleichen. Eingriffe, die nicht bis zum 24 Stunden vor den Termin abgesagt wurden, werden leider verrechnet. Über die genauen Konditionen und Zahlungsmodalitäten gebe ich Ihnen gerne Auskunft.

Liebe Kunden schauen Sie diese PDF und vergesen Sie nicht dass nicht alle "Medical cosmetic" oder "Medical cosmetic centers" sind echte Medizinische Fach Kosmetikerinnen. Prufen sie wo Ihre kostbare Kleid "Ihre Haut" pflegen lassen

Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz
Swissmedic Merkblatt: Injizierbare Produkte zur Faltenbehandlung in Kosmetikstudios: In letzter Zeit gab es vermehrt Hinweise, dass in Kosmetikstudios Faltenbehandlungen mit injizierbaren Produkten angeboten werden. Wegen der teils unübersichtlichen gesetzlichen Bestimmungen, welche diese Behandlungsmethoden regeln und der damit verbundenen Unsicherheiten seitens der anwendenden Kosmetikerinnen und Kosmetiker wie aber auch der Personen, die sich einer solchen Behandlung unterziehen, hat Swissmedic, Schweizerisches Heilmittelinstitut zusammen mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) das vorliegende Merkblatt verfasst.
UV900-109_Brochure_CM160_3-0-0.pdf (107.88KB)
Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz
Swissmedic Merkblatt: Injizierbare Produkte zur Faltenbehandlung in Kosmetikstudios: In letzter Zeit gab es vermehrt Hinweise, dass in Kosmetikstudios Faltenbehandlungen mit injizierbaren Produkten angeboten werden. Wegen der teils unübersichtlichen gesetzlichen Bestimmungen, welche diese Behandlungsmethoden regeln und der damit verbundenen Unsicherheiten seitens der anwendenden Kosmetikerinnen und Kosmetiker wie aber auch der Personen, die sich einer solchen Behandlung unterziehen, hat Swissmedic, Schweizerisches Heilmittelinstitut zusammen mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) das vorliegende Merkblatt verfasst.
UV900-109_Brochure_CM160_3-0-0.pdf
(107.88KB)